Aktuelle Meldungen und Berichte - Detailansicht
<<< zurück zur letzten Ansicht Alle aktuellen Meldungen und Berichte anzeigen
Zum Ausdrucken des angezeigten Eintrages wählen Sie bitte das Druckersymbol neben dem Eintrag. Um alle aktuellen Meldungen und Berichte anzuzeigen, wählen Sie bitte weiter unten das + Symbol.
Zwischen Wettkampffieber und Siegesrausch
Diese Meldung ausdrucken
 
Abteilung: Kita Knirpsenland vom: 22.05.2023
Am Dienstag den 09. Mai 2023 lud der Kreissportbund alle Vorschulkinder ins Sebnitzer Stadion zum Vorschulkindersportfest ein. Wir trainierten fleißig für diesen Moment und waren aufgeregt unser Können endlich unter Beweis zu stellen. Nach dem Mittagessen zog unser Knirpsenteam ihre großartigen Trikots an, liefen zielstrebig zur Bushaltestelle und warteten auf den Bus. Dieser fuhr uns dann auf direkten Weg zum Stadion nach Sebnitz. Als wir ankamen sahen wir mehrere aufgebaute Stationen und unsere Aufregung stieg. Wir begaben uns an einem Platz mit Tischen und Bänken und warteten auf den Start. Zudem war an diesem Tag wunderschönes Wetter, am Himmel war nicht eine Wolke zu sehen und die Sonne strahlte in voller Pracht. Dabei durfte man aber nicht die Sonnencreme vergessen! Nach kurzer Wartezeit kam eine Durchsage des Kreissportbundes und wir versammelten uns in der Mitte des Fußballplatzes. Wir waren eine von 26 Kitas, die an diesem Tag teilnahmen. Als Einstieg tanzten alle zum Fliegerlied und mit einem dreifachen ,,Sport frei? wurde die Veranstaltung eröffnet. Danach ging es los zu den verschiedenen Stationen. Wir waren motiviert und voller Freude an den Stationen dabei. Es gab einen Pendellauf, da ging es darum so schnell wie möglich zwei Säckchen von einer Kiste zur anderen zu transportieren. Unsere Vorschüler meisterten dies super. Beim Zielwerfen wurden sehr gute Ergebnisse erzielt, worauf man wirklich stolz sein kann. Auf einem Balken vorwärts und rückwärts balancieren, das schafften wir gut. Das Rollerrennen, wurde im Slalom absolviert und anhand der gestoppten Zeit wurden die Punkte vergeben. Danach ging es weiter von den Rumpfbeugen über den Standweitsprung, da kamen unsere Vorschüler sehr weit, einige sogar über 1,50m. Um Luft zu schnappen und ein wenig zu pausieren konnten wir rote Luftballons in den strahlend blauen Himmel steigen lassen. Ebenso gab es ein Glücksrad, dort konnten wir unser Glück versuchen und auf einen großartigen Preis hoffen, wobei eins unserer Kinder den Hauptgewinn erhielt. Beim Purzelbaum bis hin zum Hampelmann stellten wir unser Können unter Beweis. Die Punkte der Kinder stiegen zunehmend, genau wie unser Wettkampffieber. Bei dem Staffellauf, wo 5 Kinder gegen eine andere Kita antraten, gelang es uns zu den besten 4 Kitas zu gehören. Um einen Sieger zu ermitteln, mussten wir noch einmal im Stechen gegen die anderen 3 Kitas antreten. Wir waren sehr aufgeregt und gaben alles. Wir feuerten uns gegenseitig an und es lohnte sich! Wir haben uns bei der Siegerehrung sehr über den 1. Platz gefreut. Von Dino Bruno und Flizzy Maus bekamen wir unsere Medaillen und unseren Pokal. Die Wackelzahnknirpse bedanken sich recht herzlich bei dem Kreissportbund für die Ausgestaltung dieses Sporttages und allen Mitwirkenden. Dieser Tag wird noch lange in Erinnerung bleiben. Ich fand es sehr schön und erlebnisreich an diesem Tag mitwirken zu können.Euer Praktikant Pascal mit den Wackelzahnknirpsen und Cindy
 
Alle aktuellen Meldungen Kita Knirpsenland anzeigen
 
Alle aktuellen Meldungen und Berichte anzeigen
  Alle aktuellen Meldungen und Berichte anzeigen

 
Aktuelles
weitere Meldungen im Bereich Aktuelles finden Sie hier...  
Meine Geschichte - Dein Job!
Fördermittelprojekte
Förderprojekte  
nächste Termine
weitere Termine finden Sie hier...  
24.04.2024
 
25.04.2024
 
02.05.2024
 
nächste Ausbildung
weitere Termine im Bereich Ausbildung finden Sie hier...  
Werden Sie Mitglied
zum Mitgliedsantrag >>>  
 
 
Sie haben Fragen oder Wünsche? Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen jederzeit gern...
ASB Ortsverband Neustadt/Sachsen. e.V. Berthelsdorfer Straße 21 01844 Neustadt i. Sa. | Tel.: 03596 561-30 Fax: 03596 561-400