Terminkalender - Detailansicht
<<< zurück zur letzten Ansicht zum Terminkalender Gesamtansicht
Zum Ausdrucken des angezeigten Eintrages wählen Sie bitte das Druckersymbol neben dem Eintrag. Um alle Termine der Abteilung oder den gesamten Terminkalender anzuzeigen, wählen Sie bitte weiter unten das jeweilige + Symbol.
Mehrgenerationenhaus - Fortbildungen (MGH)
Diesen Termin ausdrucken
27.03.2019
Humor in der Pädagogik Perspektivenwechsel in der Pädagogik
    Mehrgenerationenhaus  
Ein Workshop für Menschen in lehrenden Berufen mit Schwerpunkt auf Kommunikation und eine dynamische Rollen-Gestaltung. Als vermittelnde Person in einem koaxialen Lernprozess, stellt gerade die Autoritäts-Rolle ein Paradox dar. Sie ist nicht nur Hebel, sondern auch eine Hürde, die es immer wieder gilt zu überwinden, und zwar in beiden Richtungen. Denn um Kindern nicht nur durch Pflichtübungen zu führen, sondern auf eine Bahn der Begeisterung für Themen, die sie selbst eines Tages beherrschen sollen, müssen ihre Kompetenzen angesprochen und sie zur Autonomie motiviert werden. Das heißt, Pädagogen müssen bereit sein, die Fähigkeiten ihrer Kinder zu bedienen, den Kindern zu begegnen statt sie nur zu belehren, Respekt nicht nur zu fordern, sondern auch auszuüben und gelegentlich Augenhöhe zu schaffen, damit Beziehung und Kommunikation sich gegenseitig befruchten. Mit anderen Worten: Die Autoritäts-Rolle als Spiel zu begreifen, befördert den Lernprozess erheblich. Mit Humor als Schmiermittel in der Beziehungsarbeit haben wir eine Signalfunktion für gelungene Kommunikation: das Schmunzeln, ein Lächeln, das Lachen, ein wohlmeinendes Nicken. All das schafft Verständnis füreinander, nutzt emotionale Intelligenz, entlädt Spannungen, entschärf Konflikte, verzeiht Schwächen, erhöht Motivation, ruft die eigenen Stärken wach und schafft ein Spielfeld, in dem neue Handlungsansätze miteinander ans Licht befördert werden, wenn Blockaden auftauchen. Das sind wunderbare Eigenschaften nicht nur für das Lernen, sondern auch für einen besseren Umgang mit Konflikten, Widerständen oder drohenden Krisen wie Burnout, Zeitmangel, lähmende Routine oder vorherrschendes Desinteresse. Humor ist nichts anderes, als die „Fähigkeit und Bereitschaft, auf bestimmte Dinge heiter und gelassen zu reagieren“ laut Duden. Das ermöglicht uns, Herausforderungen und Konflikte spielerisch aufzufassen, um neue Perspektiven zu gewinnen. Diese hochsensible soziale Kompetenz verbindet uns! Sie ist uns angeboren und wird ein Leben lang höchst individuell entwickelt. Doch sie muss erlaubt sein und geübt werden, um uns dienlich zu sein als Brücke der Verständigung. Humor als Signalfunktion. Humor als Bewältigungstechnik. Humor als Resilienz-Faktor einer gesunden Normalität. Diese Fähigkeit zu Unbeschwertheit und zu einem humorvollen Miteinander liegt bereits in den eigenen Ressourcen verwurzelt. Es ist diese Ressource, die wir stärken wollen mit dem Seminar
Ort: Sportforum
Termin: 27.03.2019
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Hinweis:
Referent: Paul Kustermann, Clown, Coach, Trainer, Autor, Pädagoge Gründer von ROTE NASEN e.V. Clowns im Krankenhaus
Kosten: 121,- € Teilnehmer/in (incl. Mittagessen) 110,- € ASB Mitglied (incl. Mittagessen)
   
ASB OV Neustadt/Sachsen e.V.
Telefon:
03596 604710
Mehrgenerationenhaus
Fax:
03596 604890
Maxim-Gorki-Straße 11a
E-Mail:
01844 Neustadt in Sachsen   Link: Abteilungsseite...
 
Alle Termine Mehrgenerationenhaus anzeigen
  Alle Termine der Abteilung: Mehrgenerationenhaus anzeigen
Gesamten Terminkalender aller Abteilungen anzeigen
  Alle Termine des gesamten Terminkalenders anzeigen
 
 
 
Sie haben Fragen oder Wünsche? Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen jederzeit gern...
Qualitätsmanagement Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
ASB Ortsverband Neustadt/Sachsen. e.V. Berthelsdorfer Straße 21 01844 Neustadt i. Sa. | Tel.: 03596 561-30 Fax: 03596 561-400